deutsch

english

bolz intec gmbh

BOLZ INTEC Transport- und Entleersystem (BI-TE)

Praxisnahes multifunktionales Entleersystem für Edelstahlfässer. Rückstandsarme Entleerung von Fässern mit geringer Kontaminationsgefahr.

Das BI-TE (BOLZ INTEC Transport-/Entleersystem) besteht aus:

  • Fass
  • Neu konstruiertem Anschlussteil (Trichter)
  • Abdeckhaube

Funktionsweise:

Der speziell entwickelte Trichter mit einer Klappe, wird mit Spannring und Dichtung einfach und sicher am Edelstahlfass fixiert. Dadurch kann der Anwender seine gewohnte Technologie zur Entleerung einsetzen.

Für den ungehinderten Produktfluss reicht die produktberührte Wandung des Fasses in den Trichter hinein. Die Bordur ist im Gegensatz zur bisherigen Technik am Trichter, die Befestigungsgeometrie am Edelstahlfass ist ähnlich wie bei einem Deckel. Das Fass kann ohne Störkanten nahezu vollständig entleert werden. Die Reling oben dient zum Schutz und Transport des Fasses. Die Fassbordierung ist komplett verschweißt.

  • Alle Standardböden von BOLZ INTEC einsetzbar
  • Bei Fässern mit Klöpperboden werden Tri-Clamp Stutzen eingeschweißt
  • CIP Lanze lässt sich problemlos installieren
 

Technische Informationen:

Lieferbar in folgenden Fassdurchmessern in mm:
315, 375, 400, 450, 500, 560

Oberfläche:
walzblank/2B, geschliffen oder elektropoliert

Rauhtiefe:
Ra 0,25 µm - nur gebürstet / walzblank

Werkstoff:
1.4301 (AISI 304), 1.44.04, 1.4435 (AISI 316L) oder optional: Hastelloy HC 22

Dichtungen:
Rundschnurdichtung mit FDA-Zulassung, USP Class 6 uznd BSE/TSE-Zulassung

Dichtungsmaterial:
Silikon, optional: EPDM, Viton und FEP-ummantelt


Sie wünschen detaillierte Informationen?

 

 
  
  

 

 

 

 

 
  
 
 

 

  
 

 

 

MerkenMerkenMerkenMerken